Vorträge

Vorträge zu historischen aber auch zeitgenössischen Aspekten der Kunst, Architektur, Literatur, Geschichte, Musik und Politik des Landes bilden einen Schwerpunkt unserer deutsch-italienischen Kulturarbeit. Unsere Referenten sind Experten auf ihrem Gebiet und halten seit vielen Jahren bundesweit Vorträge.


L’Aquila ferita: Disastro, memoria, ricostruzione

Fotograf: Mauro Mattia Vortrag in italienischer Sprache Il terremoto che la notte del 6 Aprile 2009 colpì il cuore degli Abruzzi, uccidendo oltre trecento persone, di cui molte giovani, e distruggendo parti consistenti del centro storico dell’Aquila e di molti comuni della provincia, è una […]

Mehr erfahren »
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland
+ Google Karte

Raffael und die schönste Frau der Welt, 500 Jahre nach seinem Tod

Referentin: Dr. Sabina Magnani von Petersdorff, Berlin

Mehr erfahren »
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland
+ Google Karte

Jäger des verlorenen Schatzes: Eine Kunstreise durch die Abruzzen

Die Abruzzen sind eine einzigartige Region, die alle typischen Aspekte Italiens - sowohl die mediterranen als auch die apenninischen und die alpinen – vereint. Aufgrund ihrer gebirgigen Lage war diese Region für lange Zeit schwer zugänglich, so gelten die Abruzzen heute noch als touristischer Geheimtipp. […]

Mehr erfahren »
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland
+ Google Karte