Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2019

Drei Frauen, ein Haus und viele Träume – und ein Mann bringt die labile Ordnung ins Wanken!

7. Mai um 19:00 - 21:30
Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3
Darmstadt, 64293 Deutschland

Foto: Mauro Raffini Gesuina, Maria und Lori – Großmutter, Mutter und Tochter – sind im gemeinsamen Haushalt aneinander- gebunden. Die über Sechzigjährige ist voller Begehren und Lebenslust. Maria hingegen, die tragende Säule der Familie, lebt in ihrer Welt der Literatur und der Briefe an den…

Mehr erfahren »

Mir komme die „Hölle“ ganz abscheulich vor, das „Fegefeuer“ zweideutig und das „Paradies“ langweilig. Goethe liest Dante.

16. Mai um 19:30 - 21:00
Prinz-Emil-Schlösschen, Saal, Heidelberger Str. 56
Darmstadt, 64285 Deutschland

Referent: Dr. Paul Kahl, Erfurt Der große Dichter Italiens – der große Dichter Deutschlands, beide könnten kaum unterschiedlicher sein. Eine gemeinsame Behandlung, ein Vergleich erscheint kaum naheliegend und jedenfalls begründungsbedürftig, und zwar ebenso ein Vergleich der beiden Biografien wie ein Vergleich der beiden literarischen Hauptwerke,…

Mehr erfahren »

Napoli velata. Das Geheimnis von Neapel

23. Mai um 18:00 - 20:00
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Ferzan Özpetek, Italien 2018, OmU Die Gerichtsmedizinerin Adriana begegnet während einer Party dem verführerischen Andrea, mit dem sie eine leidenschaftliche Nacht verbringt. Zum vereinbarten Treffen am folgenden Tag erscheint der junge Mann dann aber nicht. Wenige Stunden später wartet eine entsetzliche Überraschung auf sie:…

Mehr erfahren »

Napoli velata. Das Geheimnis von Neapel

23. Mai um 20:30 - 22:30
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Ferzan Özpetek, Italien 2018, OmU Die Gerichtsmedizinerin Adriana begegnet während einer Party dem verführerischen Andrea, mit dem sie eine leidenschaftliche Nacht verbringt. Zum vereinbarten Treffen am folgenden Tag erscheint der junge Mann dann aber nicht. Wenige Stunden später wartet eine entsetzliche Überraschung auf sie:…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Von Nero zu Tosca. Politik in der italienischen Oper

5. Juni um 19:30 - 21:00
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland

Referent: Dr. Frank Piontek, Bayreuth Monteverdis Nero, Mozarts Figaro, Verdis Nabucco und Attila, Puccinis Tosca und Dallapiccolas „Gefangener“ – sie alle eint die Tatsache, dass sie in Opern auftreten, die zu ihrer Zeit besondere politische Bedeutungen hatten, die heute nicht mehr ohne weiteres verständlich sind.…

Mehr erfahren »

Friuli, un viaggio da sogno

14. Juni um 19:30 - 21:00
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland

Referentin: Dott.ssa Francesca Giorgia Tani, Nürnberg

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren