Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Una storia senza nome – Eine Geschichte ohne Namen

12. November 2019 um 18:00 - 20:00
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Roberto Andò Darsteller: Micaela Ramazzotti (Valeria Tramonti), Alessandro Gassman (Alessandro Pes), Jerzy Skolimowski (Regisseur), Laura Morante (Valerias Mutter), Renato Carpentieri (Alberto Rak), Antonio Catania, Gaetano Bruno Italien 2018, 110 Minuten, OmU Valeria ist Sekretärin eines Filmproduzenten. Niemand weiß, dass sie heimlich für ihren Geliebten,…

Mehr erfahren »

Ma cosa ci dice il cervello – Sind denn alle durchgedreht?

12. November 2019 um 20:30 - 22:10
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Riccardo Milani Darsteller: Paola Cortellesi (Giovanna), Stefano Fresi (Roberto), Emanuele Armani (Edoardo), Teco Celio (Gerard Colasante) Italien 2019, 98 Minuten, OmU Giovanna ist eine graue Maus, wie sie im Buche steht: unbeholfen, bescheiden, unauffällig. Selbst ihre 7jährige Tochter hält sie für langweilig. Doch das…

Mehr erfahren »

Un giorno all’improvviso – Aus heiterem Himmel

13. November 2019 um 18:00 - 19:30
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Ciro D’Emilio Darsteller: Anna Foglietta (Miriam), Giampiero De Concillo (Antonio), Massimo De Matteo (Talentscout), Lorenzo Sarcinelli (Stefano), Giuseppe Cirillo (Peppe Lambiase) Italien 2018, 88 Minuten, OmU Der 17jährige Antonio lebt in einer Kleinstadt in Süditalien, wo es trotz Arbeit schwer fällt, über die Runden…

Mehr erfahren »

Una questione privata – Eine private Angelegenheit

13. November 2019 um 20:30 - 22:00
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Buch und Regie: Paolo & Vittorio Taviani Nach dem gleichnamigen Roman von Beppe Fenoglio Darsteller: Luca Marinelli (Milton), Lorenzo Richelmy (Giorgio), Valentina Bellé (Fulvia), Giulio Beranek, Francesca Agostini Italien 2017, 85 Minuten, OmU Paolo und Vittorio Taviani, die beiden großen Protagonisten des europäischen Autorenkinos, kehren…

Mehr erfahren »

[ABGESAGT] Leonardos Zukunft – Die Welt als Malerei

14. November 2019 um 19:30 - 21:00
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland

Referent: Prof. Dr. Frank Fehrenbach, Hamburg Leonardo da Vinci empfand ein besonderes Vergnügen daran, das apokalyptische Ende der Welt zu zeichnen und zu beschreiben. Auch in seinen erdgeschichtlichen Forschungen neigte er immer wieder dazu, die künftige Unbewohnbarkeit der Erde zum Thema zu machen. Weniger bekannt…

Mehr erfahren »

Friulanische Identität? Die Vielfalt der Sprachen und Kulturen vor dem Hintergrund einer wechselvollen Geschichte

27. November 2019 um 19:30 - 21:00
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3
Darmstadt, 64289 Deutschland

Fotograf: Fabrice Gallina Referent: Dr. Christoph Ulmer, Stuttgart Das Friaul ist eine Region, deren kultureller Reichtum oft an seiner Grenzsituation festgemacht wird, gelegen zwischen Venedig und Habsburger Monarchie. Aber längst vor der Entstehung dieser Grenze nach 1420 lag das Land im Einfluß der unterschiedlichen Kulturen,…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Paranza. Der Clan der Kinder

16. Januar um 18:00 - 20:30
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Claudio Giovannesi, Italien 2019, OmU Der 15-jährige Nicola und seine Clique machen ihr Stadtviertel unsicher. Denn in ihrer Heimatstadt Neapel, wo die Mafia-Bosse der Camorra umgebracht oder verhaftet wurden, haben sie jetzt das Regiment übernommen. Sie dealen mit Drogen und begehen Morde, während sie…

Mehr erfahren »

Paranza. Der Clan der Kinder

16. Januar um 20:30 - 22:30
rex programmkino, Wilhelminenstraße 9
Darmstadt, 64283 Deutschland

Regie: Claudio Giovannesi, Italien 2019, OmU Der 15-jährige Nicola und seine Clique machen ihr Stadtviertel unsicher. Denn in ihrer Heimatstadt Neapel, wo die Mafia-Bosse der Camorra umgebracht oder verhaftet wurden, haben sie jetzt das Regiment übernommen. Sie dealen mit Drogen und begehen Morde, während sie…

Mehr erfahren »

Circolo di lettura „Dante Alighieri“

24. Januar um 19:00 - 20:30
Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3
Darmstadt, 64293 Deutschland

Veranstaltung in italienischer Sprache Discutiamo insieme a Grazia Battista su „€枴l treno die bambini“€・di Viola Ardone Prossimo incontro del Circolo di Lettura: venerdì 24 gennaio alle 19 nella Biblioteca della Società Dante Alighieri, Kasinostraße 3, Darmstadt, 2 piano (suonare il campanello!) Il libro scelto è "Il treno…

Mehr erfahren »

[ENTFÄLLT] Einmischen! Politik emotional ・wohin steuert Italien? Eine Podiumsdiskussion mit Ulrich Ladurner und Dr. Terenzio Facchinetti

29. Januar um 19:30 - 21:00
Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3
Darmstadt, 64293 Deutschland

Leidenschaft und Temperament –€・das lieben die Deutschen an den Italienern. Aber was passiert, wenn hemmungslose Emotionen die Politik dominieren? Jahrzehnte der Korruption und Misswirtschaft haben das Land und die Bevölkerung zermürbt. Die Folge: Der Staat hat das Vertrauen der Bürger verspielt. Es gibt kaum noch…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren